Live-Diskurs der Zweite: Lösungswege & Barrieren

Am Mittwoch, 14. Juli, ist Jul@ wieder von 18 bis 20 Uhr im Twitch-Kanal von Radio Jade live auf Sendung.

Nachdem es beim ersten Stream vor zwei Wochen um die Expert*innenperspektive auf das Thema Jugendpartizipation ging, stehen nun erste Ergebnisse aus Gruppendiskussionen mit Jugendlichen im Fokus.
Als Expert*innen in eigener Sache sind Christian Viebach (22) und Sham Alsaho (16) zu Gast im Studie. Sie sprechen mit Alice Düwel, der Jul@-Netzwerkbeauftragten für den Modelllandkreis Friesland, über Informationslücken, Angst vor Onlinekommentaren und andere Partizipationsbarrieren, aber auch darüber, wie man sie überwindet.

  • Beide Gäste haben ganz unterschiedliche Partizipationsbiografien und doch spielt für beide die Familie eine tragende Rolle. Christian, heute 22 Jahre alt, engagiert sich seit sechs Jahren bei der Evangelischen Jugend auf Kreis-, Landes- und Bundesebene. Auslöser dafür war, dass seine Mutter ihn zum Pizza backen dorthin geschickt hatte. Zuvor fand sich Christian nämlich am liebsten beim Gaming vor dem Computer wieder – mit Pizza.

  • Die 16-Jährige Sham Alsaho hat ihre ersten Protesterfahrungen als Siebenjährige an der Seite ihres Vaters in Syrien gesammelt. Zunächst noch unter Sturmhauben getarnt, später offen im Schutz der Menschenmenge, sang sie mit ihrer Schwester vom Widerstand gegen das Assadregime und für Menschlichkeit, Gerechtigkeit, Mitbestimmung – bis die Flieger kamen. In Deutschland engagiert sie sich u. a. als stellvertretende Vorsitzende des Jugendparlaments Zetel. Die angehende Abiturientin träumt davon, Politik zu studieren und eine bessere Welt aufzubauen.

Zuschauer*innen sind wie schon beim letzten Mal herzlich eingeladen, sich mit Fragen, Anregungen und eigenen Erzählungen an der Veranstaltung zu beteiligen. Michelle Hänisch vom Jul@ Online-Team moderiert den Chat und bringt Beiträge direkt mit in die Diskussion ein..

Mit dabei sein und die Sendung nicht verpassen: Abzurufen ist der zweistündige Stream inklusive Live-Chat auf der Plattform Twitch. Wer die Inhalte nur auf die Ohren will, kann dies zeitversetzt am 10. August, 20 bis 22 Uhr, über die Radiowelle UKW 87,8 tun.

Live-Diskurs der Zweite: Lösungswege & Barrieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben scrollen