#Keksebacken_Klimaschnacken – Jugendliche diskutieren mit Umweltminister Olaf Lies und Landrat Reiner Tammen

Lennart Tiller im Interview mit Klimaexperte Helge Bormann in Dangast am Deich

Die einen sitzen im Jugendtreff Steps in Zetel, die anderen schalten sich live per Discord aus dem JuZ Pferdestall in Schortens zu. Am Mittwoch, 8. Dezember, 20 bis 22 Uhr, streamen wir auf den Radio Jade Kanälen über twitch und YouTube, wie Jugendliche in Friesland beim Plätzchenbacken mit ihrem stellvertretenden Landrat Reiner Tammen (Grüne) und Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies (SPD) über Klimafragen diskutieren.

Der Stream in voller Länge auf twitch und YouTube.

Unter Einhaltung der 2G-plus-Bedingungen und mit Maske treffen sich Christian Viebach (EJO), Marcel Hans (Kreisjugendparlament), Jonas Evers (FrieslandZero), Fenke Ahlers und Sham Alsaho (beide Jugendparlament Zetel) mit den beiden Politikern im Jugendtreff Steps in Zetel. Aus Schortens schaltet sich Melanie Brunken mit ihrer Backgruppe über den Sprachchat im Discordserver Friscordhaven der Wilhelmshavener und Friesländer Jugendpflegen zu.

Interessierte Jugendliche können sich noch kurzfristig auch von zu Hause aus beteiligen, indem sie dem Einladungslink zu Discord folgen und im Willkommens-Chat das Stichwort „Nachhaltigkeit“ eingeben. Discordmoderator Simon Schmidt schaltet sie dann für den Jul@-Livestream frei. Die Sendung wird aufgezeichnet und auch auf Radio Jade (UKW 87,8) ausgestrahlt.

Wer sich anonym einbringen möchte, hat dazu über den twitch-Chat Gelegenheit. Kommentare, die dort eingehen, gibt Michelle Hänisch vom Jul@-Onlineteam vor Ort im Steps direkt weiter an die Diskussionsgäste.  

„Wir nutzen bewusst twitch und Discord, weil das die Streamingplattformen sind, über die sich Jugendliche vernetzen“, erklärt Alice Düwel, die Jul@-Netzwerkbeauftragte für den Modelllandkreis Friesland. Beide Kanäle kommen ursprünglich aus der Gamingszene. Spätestens seit den Kontaktbeschränkungen während der Coronapandemie nutzen junge Menschen sie aber zunehmend auch als Messengerdienst und als virtuelle Räume für gemeinsame Aktivitäten wie Kochen, Backen oder Sport.

Im Vorfeld hatten Jugendliche auch über Instagram Gelegenheit, ihren Blick auf das Thema Klimaschutz zum Ausdruck zu bringen. „Es bedrückt mich jedes Mal, wenn ich mich aktiv damit beschäftige“ und „Angst und Wut“ waren ihre Kommentare.

Lennart Tiller aus Zetel hat die Einladung angenommen und sich in Begleitung eines Jul@-Kamerateams am Strand von Dangast mit Prof. Dr. Helge Bormann von der Jade Hochschule getroffen. Sein Interview mit dem Klimaexperten ist schon jetzt in voller Länge auf dem Jul@-YouTube-Kanal zu sehen. Eine Kurzfassung gibt es auch im Livestream am Mittwoch unter dem #Keksebacken_Klimaschnacken.  

Das Interview von Lennart Tiller im Gespräch mit dem Klimaexperten Prof. Dr. Helge Bormann in voller Länge.
#Keksebacken_Klimaschnacken – Jugendliche diskutieren mit Umweltminister Olaf Lies und Landrat Reiner Tammen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben scrollen